Spedition Gaiser

Spedition Gaiser - Verbindet

1964 - 2014

unsere geschichte in zeitlicher abfolge

Spedition Gaiser

1964

Gründung der Spedition durch Helmut Gaiser.
Der erste Firmensitz ist 10m² gross und verfügt über keinerlei sanitäre Anlagen. Eine alte Scheune dient als Umschlagslager

1965

Das erste Firmenfahrzeug: ein Ford Transit.

Der erste Mitarbeiter wird eingestellt.

1967

Der erste LKW.

Umzug in neue Büros (diesmal mit sanitären Anlagen).
Das neue Lager (wieder eine Scheune) ist mit einer Verladerampe ausgestattet.

 

1970

Einzug in den Neubau in der Zollstrasse 3.
Bürofläche 270m², Lagerkapazität 800m²

1973

Bürofläche wird um weitere 130m² erweitert.

1978

Lagerkapazität wird um weitere 800m² erweitert.
Der Fuhrpark umfasst inzwischen 10 LKWs

1984

Gründung der Gaiser Transport AG in Ramsen / Schweiz.
Lagerkapazität: 1'000m²

1987

Erweiterung der Bürofläche um weitere 280m².
Der Fuhrpark ist auf 16 LKWs angewachsen.

1990

Neubau der Lagerhalle mit einer Lagerkapazität von 3'000m² sowie fast 500m² Bürofläche.

2000

Die Firma wächst und beschäftigt inzwischen 52 Mitarbeiter.

2010

Inzwischen sind 64 Mitarbeiter für die Spedition Gaiser tätig.
Auf 28 LKWs ist der Fuhrpark angewachsen, hinzu kommen 11 Sattelaufleger und 12 Anhänger.

2014

Im Jahr 2014 blicken wir mit Stolz auf unsere 50 jährige Firmengeschichte zurück. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen und uns bei unseren Kunden für ihre Treue und ihr Vertrauen in unsere Arbeit bedanken. Unser Dank gilt selbstverständlich auch  unseren Mitarbeitern, welche täglich für unsere Kunden Höchstleistungen erbringen.

Spedition Gaiser